ever.there


start.it
gäste.klo
a.b.o

Steffi
Tati
Gita

tatis.poems


Kein Licht im Leben?
Without you...
Selbstzerstörung
Mein Engel
Dunkelheit
Ich...
Das Leben von Bill Kaulitz...
Leere...
Sie...
Die Hoffnung stirbt zuletzt...
Freunde?
Droge...
Die Erinnerung - schmerzhaft oder glücklich?
Allein gelassen und ohne Hoffnung
Unser Leben...
Kurz vorm Ziel..
Nie vergessen...
Die Tränen fließen..
Gefangen
Ein letzter Brief
Besessen von dir
Heute..
Angst vor der Leere in dir
Scherbenmeer
Nur einmal..
Was soll ich tun?
meine ''beste'' Freundin

steffis.poems


Immer für mich da...
Das Leben geht weiter...
Sonst sterbe ich...
Denk nicht nach...
Hast du geglaubt?
DU
Es tut mir Leid...
Songtext: Your Embrace (Shakira)
Meine Eltern...
Was soll ich denn tun?
Wollen nur wir, dass es diese Liebe gibt?
I want to help you...

gitas.poems


Wo bist du?
Die Leere
DU!!
War es immer so wunderbar?
Sommer
Baby bleib bei mir...
Und jetzt sind wir hier...
Allein...
Für dich

Credits


Design + Coding

Komm und finde mich mein Engel
bin gefangen in ewiger Dunkelheit
Niemand kann mir helfen
und schon gar nicht ich selbst.

Hab zu lange so gelebt,
will ausbrechen aus dem Trott,
bin nicht stark genug um loszulassen,
kann die Dinge,die geschahen
 einfach nicht vergessen.

Darum komm und hilf mir
Mein Engel,sei für mich da.
Nur du bist stark genug um mir zu helfen..
raus aus dieser Welt,
rein in ein Leben,
in dem ich bestimme,was war und nicht mehr ist.

Komm und finde mich mein Engel
Bin gefangen in ewiger dunkelheit
Niemand kann mir helfen
und schon gar nicht ich selbst.

Ich sehe alles unklar und verzerrt.
Gegenwart und Vergangenheit verschwimmen.
Habe nie gelernt im Hier zu leben.
Fühle mich gefangen
in einer Welt,die sinnlos und gefroren ist.
Leblose Gestalten überall zu sehen..
Was kann ich noch machen?

Komm und finde mich mein Engel
bin gefangen in ewiger Dunkelheit
Niemand kann mir helfen
und schon gar nicht ich selbst.

Darum komm und finde mich mein Engel
bin gefangen in ewiger Dunkelheit
niemand kann mir helfen
und schon gar nicht ich selbst.